• Die Antwort auf ein GebetDie Antwort auf ein Gebet
    Tory und ihre beiden kleinen Söhne verloren infolge von Torys Methamphetamin-Abhängigkeit ihr Zuhause. Indem sie sich ganz in die Hände des Herrn begab, erhielt sie eine unerwartete Antwort auf ihre Gebete.

  • Von innen nach außenVon innen nach außen
    Nach acht Jahren Abstinenz erlitt Dannielle einen Rückfall in ihre Drogensucht und traf erneut schlechte Entscheidungen. Sie brauchte juristische Hilfe und Unterstützung durch die Missionare und vor allem vom Vater im Himmel.

  • Befreie mich von meinen Sünden und trockne mir die TränenBefreie mich von meinen Sünden und trockne mir die Tränen
    Ryan war süchtig nach Drogen, Alkohol und Pornografie und brauchte dringend Hilfe. Im Genesungsprogramm für Suchtkranke fand er Heilung, und er spürte, wie der Erlöser ihn von seinen Sünden befreite und ihm die Tränen trocknete.

  • Eine Wandlung im HerzenEine Wandlung im Herzen
    Alles in Heidis Leben schien ihrer Sucht wegen kaputtzugehen. Aber ein Gebet half ihr, den Kurs neu zu bestimmen, Wunder zu erkennen und Hoffnung und Glück zu finden.

  • Ein neuer Mensch werdenEin neuer Mensch werden
    Loren verlor alles, als seine Sucht nach Drogen und rezeptpflichtigen Arzneimitteln außer Kontrolle geriet. Als er im Buch Mormon las, änderte er sein Leben von Grund auf und wurde für seine Mitmenschen ein Beispiel.

  • Kommt zu mirKommt zu mir
    Skyler dachte, er könne nie der Dunkelheit entrinnen, die er in seinem Leben geschaffen hatte. Durch die inspirierte Geduld und das Gebet seines Vaters fand er Hoffnung.

  • Er fand, was gefehlt hatteEr fand, was gefehlt hatte
    Nach seiner Scheidung fing Dustin an, Schmerztabletten zu nehmen. Bald darauf stieß er auf Crystal Meth und kam ins Gefängnis. In dieser Zeit erfuhr er, dass sein Vater im Himmel und sein irdischer Vater ihn nie aufgaben. Schließlich fand er das, was in seinem Leben gefehlt hatte.

  • Ich kann aufrecht stehenIch kann aufrecht stehen
    Brett wohnte in einer Umgebung, in der er leicht an Drogen und Alkohol kam. Als er im Gefängnis landete, wurde ihm bewusst, dass er sein Leben ändern musste.

  • Ich wurde verschontIch wurde verschont
    William wurde schon in jungen Jahren in Drogen, Alkohol und andere Suchtverhalten verwickelt und verlor fast sein Leben. Aber als sein Glaube an einen liebevollen himmlischen Vater wiederhergestellt wurde, fand William Freude im Leben.